Vollnarkose

Neue Zähne im Schlaf.

VOLLNARKOSE.

Eine allgemeine Narkose –„Vollnarkose“– wird ausschließlich durch einen Facharzt für Anästhesie durchgeführt. Hierbei „schläft“ der Patient, während sein Gebiss saniert wird. Der Anästhesist überwacht den Patienten während der gesamten Zeit. Ob eine Narkose möglich ist, wird im Vorfeld mit dem Anästhesisten besprochen. In Narkose werden Milchzahnsanierungen bei Kindern, Sanierungen im Erwachsenengebiss oder chirurgische Operationen (Weisheitszahn-OP´s, Implantate etc.) durchgeführt.